Heilpädagogik - Geschichte

sonderpaedagoge.de!

 

Literatur und Links nach Fachrichtungen

"Taubstumme" - Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik

Literatur

Bangert, O.: Hervorragende Gestalten in der Taubstummenbildung. 2. Samuel Heinicke. In: Högeschädigte Kinder‚ 1966

Brand, G.: Die Unterweisung der Taubstummen durch die methodischen Zeichen. Stade 1910

Hemmes, W.: Lehrplan für eine Taubstummenanstalt mit sechs Jahreskursen ‚ Bensheim 1888

Hill, M.: Entwurf eines Reglements für das preußische Taubstummenbildungswesen. Weimar 1874

Hoffmann, H.: Die Lebenserinnerungen des Taubstummenlehrers Hugo Hoffmann. Erschienen im 14sten Jahrgang der Zeitschrift EOS, 1918

Jäger, A.: Anleitung zum Unterricht taubstummer Kinder. Band 1 Stuttgart‚ 1843

Jäger, A.: Anleitung zum Unterricht taubstummer Kinder. Band 2 Stuttgart‚ 1846

Jussen, Heribert: Die Taubstummenanstalt zu Brühl. Ein Beitrag zur Geschichte der allgemeinen Volksbildung im Rheinland zwischen 1854 und 1938, Brühl 1998 (=Beilage zu den Brühler Heimatblättern. 55. Jg., 1998, H. 3)

Klöcker, Michael: Die Frühphase der staatlichen Sonderpädagogik (Im Bereich der "Taubstummen"-Bildung) in Preußen. Skizzierung der Entwicklungsprozesse und Dokumentation im Rahmen eines Reiseberichtes von 1835, in: Information zur erziehungs- und bildungshistorischen Forschung, H. 15/16 (1981), S. 39-86

Kratzmeier, H.: Abbé de l‘Epée, Meisterlehrer und Lehrmeister. In: Neue Blätter für Taubstummenbildung 1963

Lesemann G. (Hrsg.): Beiträge zur Geschichte und Entwicklung des deutschen Sonderschulwesens. Berlin, 1966

Löwe, Armin: Gehörlosenpädagogik, in: Solarova,Svetluse (Hrsg.): Geschichte der Sonderpädagogik, Stuttgart etc. 1983

Möckel, Andreas: "Geschichte der Heilpädagogik". Klett-Cotta, Stuttgart 1988

Müller, R. J./ Hans M. (Hrsg.) Hörgeschädigte in der Schule. Berlin, 1998

Schuhmann, P.: Das Taubstummenbildungswesen. In: Handbuch des Taubstummenbildungswesens‚ 0sterwiek am Harz 1929

Schumann, P.: Geschichte des Taubstummenwesens vom deutschen Standpunkt aus dargestellt. Frankfurt a/ M. 194o. S. 256f

Thurnburg, Sabine: Blinde, Taubstumme und Geisteskranke in der Rheinprovinz 1822-1891. Phil. Diss. (masch.), Köln 1992

Universität zu Köln: Schwefelbäder und Diät. Die Behandlung der Gehörlosigkeit vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Kölner Universitäts-Journal 2, 1987, S. 29

Walter, Eduard: Anleitung für Volkschullehrer zur Behandlung taubstummer Kinder vor deren Eintritt in eine Taubstummenanstalt. Berlin 1881

Wisotzki, Karl Heinz: Grundriß der Hörgeschädigtenpädagogik, Berlin 1994, Bd. 4

Chronik der Immenhoferschule (mit Bildmaterial):
http://www.immenhoferschule.s.schule-bw.de/es_war_einmal.htm (27.06.2003)

 

Lernbehindertenpädagogik

Literatur

Beschel, Erich: Geschichte. In: Handbuch der Sonderpädagngik Band 4. Berlin 1977, S. 113-120

Ellger-Rüttgardt, Sieglind: Frieda Stoppenbrink-Buchholz (1897-1993). Weinheim 1997

Ellger-Rüttgardt, Sieglind: Die Hilfsschule im NS und ihre Erforschung durch die Behindertenpädagogik, in: Keim, Wolfgang (Hrsg.): Pädagogen und Pädagogik im NS – ein unerledigtes Problem der Erziehungswissenschaft, F.a.M. 1988, 129-145.

Ellger-Rüttgardt, Sieglind: Hilfsschulpädagogik und NS – Traditionen, Kontinuitäten, Einbrüche, in: Hermann, Ulrich und Oelkers, Jürgen: Pädagogik und NS, Weinheim und Basel 1989, 147-165.

Fuchs, A.: Versuch einer Hilfsschulpädagogik. Berlin 1976

Höck, M.: Die Geschichte der Hilfsschule im Dritten Reich. Berlin 1979

Klink, Job-Günter: Zur Geschichte der Sonderschule. Bad Heilbrunn 1966

Loddenkemper, Hermann: Zur Hilfsschule im Dritten Reich, in ZfH 8/1994, 551-555

Myschker, Norbert: Lernbehindertenpädagogik. In: Geschichte der Sonderpädagogik. Stuttgart 1983. S.120-127

Myschker, Norbert: Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen. 3. Aufl. Stuttgart 1999. S. 16-36

Speck, Otto: Geschichte. In: Handbuch der Sonderpädagogik. Berlin 1977. S. 57-61

 

 

Blindenpädagogik

Literatur

Dupuis/ Kerkhoff: Enzyklopädie der Sonderpädagogik, der Heilpädagogik und ihrer Nachbargebiete Wissenschaftsverlag Volker Spiess, Berlin 1992

Kaden, Reinhard: Sehbehindert - Blind. Thieme Verlag, Stuttgart 1978

Möckel, Andreas: Geschichte der Heilpädagogik. Klett-Cotta, Stuttgart 1988. 49-70

Rath, Waltraud: Sehbehindertenpädagogik. Kohlhammer, Stuttgart 1987

Rath/ Hudelmayer (Hrsg.): Handbuch der Sonderpädagogik, Band 2. Pädagogik der Blinden und Sehbehinderten. Marhold Verlag, Berlin 198

Links

http://www.nyise.org/blind/gall.htm Informationen über die von Gall entwickelte Blindenschrift

http://www.mib.org.uk/wesupply/fctsheet/moon.htm Informationen über die von Moon entwickelte Blindenschrift

 

 

Erziehungsschwierigenpädagogik

Literatur

Höck, M.: Die Geschichte der Hilfsschule im Dritten Reich. Berlin 1979

Myschker, Norbert: Zur Geschichte der Pädagogik bei Verhaltensstörungen. In: Goetze, H./ Neukäter, G. (Hg.): Handbuch der Sonderpädagogik - Pädagogik bei Verhaltensstörungen. Band 6, 1989

Solarova, Svetluse: Geschichte der Sonderpädagogik. Stuttgart 1983

 

Körperbehindertenpädagogik

Bergeest, Harry: Körperbehindertenpädagogik. Studium und Praxis. Bad Heilbrunn 2000

Bertsch: "die große krüppelverarsche anno '81 in dortmund oder definition einer klitzekleinen minderheit" in: Krüppelzeitung 1/81, 5. 51-52

Bleidick, Ulrich:Allgemeine Behindertenpädagogik. Band 1 der Studientexte zur Geschichte der Behindertenpädagogik. Stuttgart 1999

Bruns, Theo / Penselin, Ulla / Sierck, Udo: "Tödliche Ethik. Beiträge gegen Eugenik und 'Euthanasie", 1. Auflage, Hamburg 1990

Christoph, Franz: "Erläuterungen zu meiner Aktion bei der Reha '81", in: Krüppelzeitung 2/81, S. 24-27

Cloerkes, Günther: "Einstellung und Verhalten gegenüber Behinderten - Eine kritische Bestandsaufnahme internationaler Forschung.", 3., erweiterte Auflage, Berlin 1985. Bidok - Volltextbibliothek: Wiederveröffentlichung im Internet

Daniels, Susanne von u.a. (Hrsg.): "Krüppel-Tribunal. Menschenrechtsverletzungen im Sozialstaat. 1. Aufl. Köln 1983

Dörner, Klaus: "Die institutionelle Umwandlung von Menschen in Sachen. Behinderte und Behinderung in der Moderne" in: EMMRICH, Michael (Hrsg.), "Im Zeitalter der Bio-Macht. 25 Jahre Gentechnik - eine kritische Bilanz.", 1. Ausgabe, Frankfurt am Main 1999

Dörr, Alfred / Hischer, Erhard: Die Schule für Körperbehinderte, Ausbau und Gestaltung, Schindele Velag, Neuburgsweier, Karlsruhe

Fandrey, Walter: "Krüppel, Idioten, Irre. Zur Sozialgeschichte behinderter Menschen in Deutschland", 1. Auflage, Stuttgart 1990

Haupt, Ursula/ Jansen, Gerd: Handbuch der Sonderpädagogik - Pädagogik der Körperbehinderte. Berlin 1983

Klee, Ernst: "Behinderten-Report", 3., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage, Frankfurt am Main 1981a

Klee, Ernst: "Behinderten-Report II", 2., ergänzte Auflage, Frankfurt am Main 1981b

Merkens, Luise: Fürsorge und Erziehung bei Körperbehinderten / Eine historische Grundlegung zur Körperbehindertenpädagogik bis 1920, Carl Marhold Verlagsbuchhandlung, Berlin 1981

Merkens, Luise: Einführung in die historische Entwicklung der Behindertenpädagogik in Deutschland unter integrativen Aspekten, Ernst Reinhardt Verlag, München, Basel 1988

Möckel, Andreas, "Geschichte der Heilpädagogik", 1. Auflage, Stuttgart 1988

Mürner, Christian, "Zum Tod des Publizisten und Mitbegründers der "Krüppelbewegung" Franz Christoph (1953-1 996)", in: Behindertenpädagogik 2/1 997, 5. 173-186

Saal, Fredi, "Leben kann man nur sich selber. Texte 1960-1994", 1. Auflage, Düsseldorf 1994

Sierck, Udo, "Die Entwicklung der Krüppelgruppen", in: WUNDER, Michael, SIERCK, Udo (Hrsg.), "Sie nennen es Fürsorge. Behinderte zwischen Vernichtung und Widerstand", 1. Auflage, Berlin 1982

Solarova, Svetluse (Hrsg): Geschichte der Sonderpadagogik (darin: Udo Wilken, Kapitel 7 Körperbehindertenpädagogik, S. 212 if.), Kohihammer Verlag, Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz

Stadler, Hans: Rehabilitation bei Körperbehinderung. Eine Einführung in schul-, berufs- und sozialpädagogische Aufgaben. Stuttgart Berlin Köln 1998

Steiner, Gusti: "Selbstbestimmung und Assistenz", erschienen in: Gemeinsam Leben 3/ 99. Bidok-Volltextbibliothek: ftp://ftp.uibk.ac.at/pub/uni-innsbruck/bidok/texte/gl3-99-selbstbestimmung.zip

Wellmitz, Barbara: Zur Entwicklung der Körperbehindertenpädagogik in der DDR, erschienen in: Heilpädagogik online 04/ 2003: http://www.heilpaedagogik-online.com/track.php?id=ho0403

 

Geistigbehindertenpädagogik

Meyer, H.: Geistigbehindertenpädagogik. In: S. Solarová: Geschichte der Sonderpädagogik. Stuttgart; Berlin; Köln; Mainz: Kohlhammer 1983. S. 84-107.

Speck, O.: Geschichte. In: Handbuch der Sonderpädagogik, Bd.4. Pädagogik der Geistigbehinderten. Hrsg.: H. Bach. Berlin: Marhold 1979. S. 57-72.

Überblicksliteratur

Bachmann, Walter (Hrsg.): Gießener Dokumentationsreihe Heil- und Sonderpädagogik Band 3. "Die Heilpädagogik mit besonderer Berücksichtigung der Idiotie und der Idiotenanstalten" von Dr. Georges und H. Deinhardt. Gießen 1979.

Bach, Heinz: Handbuch der Sonderpädagogik Band 5. Pädagogik der Geistigbehinderten. Berlin 1979. (S. 57-72 "Geschichte"; S. 132-137 "Anstalten"; S. 421-444 "Sozialpsychische Aspekte").

Bundesvereinigung Lebenshilfe für geistig Behinderte e. V. (Hrsg.): 25 Jahre - Rückblick Ausblick. Marburg 1981

Fröhlich, Andreas: Handbuch der Sonderpädagogik Band 12. Pädagogik bei schwerster Behinderung. Berlin 1991. (S. 126-138)

Kaspar, Franz: Bilder von Menschen mit einer geistigen Behinderung. Eine kleine Anthologie historischer Reminiszenzen. In: Dreher, Walther (Hrsg.): Geistigbehindertenpägagogik vom Menschen aus. Gütersloh 1990. (S. 124-137).

Merkens, Luise: Einführung in die historische Entwicklung der Behindertenpädagogik in Deutschland unter integrativen Aspekten. München 1988 (Bes. S. 27-3 9 u. S.69-91).

Schröder, Siegfried: Historische Skizzen zur Betreuung schwerst- und mehrfachgeschädigter geistigbehinderter Menschen. In: Hartmann, N, (Hrsg.): Beiträge zur Pädagogik der Schwerstbehinderten. Heidelberg 1983. (S. 17-61).

Speck, Otto: Der geistigbehinderte Mensch und seine Erziehung. München 1970. (S7-21).

Speck, Otto:  Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Erziehung. München 6/1990. (5. 13-38).

Speck, Otto: System Heilpädagogik. München 1988. (S.9-57).

Weiterführende und spezielle Literatur

Barsch, Sebastian: Geistig behinderte Menschen in der DDR. Erziehung - Bildung - Betreuung. Band 12 der Reihe "Lehren und Lernen mit behinderten Menschen", Oberhausen 2007

Barsch, Sebastian: Bildung, Arbeit und geistige Behinderung in der DDR. Zwischen Anspruch und Wirklichkeit. In: Deutschland Archiv 3/2008, 480-487

Blasius, Dirk: Der verwaltete Wahnsinn. Frankfurt a.M. 1979.

Bradl, Christian: Anfänge der Anstaltsfürsorge für Menschen mit geistiger Behinderung. Frankfurt a.M. 1991.

Büchner, Barbara: Abenteuer Bethel. Das Recht auf Leben. Wien 1991

Dörner, Klaus: Tödliches Mitleid. Gütersloh 3/1993

Foucault, Michel: Wahnsinn und Gesellschaft. Frankfurt a.M. 1973.

Geiger, Gabriele: Schwachsinnigenfürsorge. Freiburg i. Br. 1977.

Hänsel, Dagmar: Die "physiologische Erziehung" der Schwachsinnigen. (Edouard Seguin 1812-1880). Freiburg i. Br. 1974. (Bes. 5. 23-32, 101-125, 161-176).

Lane, Harlane: Das wilde Kind von Aveyron. Frankfurt a.M. 1985

Malson, Lucien: Die wilden Kinder. Frankfurt a.M. 2/1974

Meyer, Dorothea: Erforschung und Therapie der Oligophrenien in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Berlin 1973

Meyer, Hermann: Geistigbehindertenpädagogik. In Solarová: Geschichte der Sonderpädagogik. Stuttgart 1983, S. 84-119

Möckel, Andreas: Geschichte der Heilpädagogik. Stuttgart 1988.

Heilpädagogik im Nationalsozialismus/Die Rolle der Lehrer und des Lehrerverbandes VdHD

Berner, Hanspeter: Behindertenpädagogik und Faschismus - Aspekte der Geschichte und der Verbandsgeschichte/ 1. Teil. In: Behindertenpädagogik 23. Jg. (1984). Heft 4. 5. 306-332.

Ellger-Rüttgardt, Sieglind: Die Hllfsschule im Nationalsozialismus und ihre Erforschung durch die Behindertenpädagogik. In: Keim, W. (Hrsg.): Pädagogik im Nationalsozialismus ein unerledigtes Problem der Erziehungsv~issenscha.ft. Frankfurt a.M. 1988. S. 129-145

ElIger-Rüttgardt, Sieglind: Hilfsschulpädagogik und Nationalsozialismus. Traditionen, Kontinuitäten, Einbrüche - Zur Berufsideologie der Hilfsschullehrerschaft im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. In: Herrmann, U. und Oelkers, J. (Hrsg.): Pädagogik und Nationalsozialismus. Zeitschrift flur Pädagogik. Beiheft 22. Weinheim u. Basel 1988. S. 147-165

Gers, Dieter: Behinderte im Faschismus - Schützten Lehrer ihre Schüler? In: Behindertenpädagogik 20. Jg. (1981). Heft 4. S. 316-330.

Gers, Dieter: Sonderpädagogik im Faschismus - das Beispiel Hilfsschule. In: Rudnick, Martin: Assondern - Sterilisieren - Liquidieren. Die Verfolgung Behinderter im Nationalsozialismus. Berlin 1990. 110-132

Hoeck, Manfred: Die Hilfsschule im dritten Reich. Berlin 1979

Klee, Ernst: "Euthanasie" im NS-Staat. Die "Vernichtung lebensunwerten Lebens". Frankfurt a.M. 1983

Mausbach, Hans/ Mausbach-Bromberger, Barbara: Feinde des Lebens. NS-Verbrechen an Kindern. Frankfurt a.M. 1979. (bes. S. 77-86)

Möckel, Andreas: Behinderte Kinder im Nationalsozialismus. Lehren für das Verhältnis von Pädagogik und Sonderpädagogik. In: Berg, Chr. u. Ellger-Rüttgardt, S. (Hrsg.): "Du bist nichts, Dein Volk ist alles". Forschungen zum Verhältnis von Pädagogik und Nationalsozialismus. Weinheim 1991. S. 74-86.

Rudnick, Martin: Aussondern-Sterilisieren-Liquidieren. Berlin 1991.

Rudnick, Martin: Behinderte im Nationalsozialismus. Weinheim u. Basel 1985.

Entwicklung der Geistigbehindertenpädagogik nach 1945

Anstötz, Christoph: Grundriß der Geistigbehindertenpädagogik. Berlin 1987. (S. 1-17)

Bach, Heinz: Geistigbehindertenpädagogik. Berlin 7/1975

Beschel, Erich: Grundgedanken zu einer Geschichte der Erziehung geistig behinderter Kinder und Jugendlicher in Deutschland. In: Sporken, Paul (Hrsg.): Geistig Behinderte, Erotik und Sexualität. Düsseldorf 1974. (S. 43-57)

Bundesvereinigung Lebenshilfe für geistig Behinderte e.V.: 25 Jahre - Rückblick - Ausblick. Marburg 1983

Hähner, U.: Von der Verwahrung über die Förderung zur Selbstbestimmung. Fragmente zur geschichtlichen Entwicklung der Arbeit mit "geistig behinderten Menschen" seit 1945. In: Vom Betreuer zum Begleiter. Hrsg. Bundesvereinigung Lebenhilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Marburg 1997, S. 25-51

Merkens, Luise: Einführung in die historische Entwicklung der Behindertenpädagogik in Deutschland unter integrativen Aspekten. München 1988. (S. 27-91)

Mühl, Heinz: Einführung in die Geistigbehindertenpädagogik. Stuttgart u.a., 1991a

Mühl, Heinz: Zur geschichtlichen Entwicklung der Förderung schwerstbehinderter Menschen. In: Fröhlich, Andreas: Handbuch der Sonderpädagogik Bd. 12. Pädagogik bei schwerster Behinderung. Berlin 1991b. (S. 126-138)

Speck, Otto: Der geistigbehinderte Mensch und seine Erziehung. München 1970. (S. 7-21)

Speck, Otto: Kapitel "Geschichte". In: Bach, Heinz (Hrsg.): Handbuch der Sonderpädagogik Bd. 5. Berlin 1979. (S. 57-72)

Speck, Otto: System Heilpädagogik. München 1988. (S. 9-57)

Speck, Otto: Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Erziehung. München 5/ 1990. (S. 13-38)

 

 

Sprachbehindertenpädagogik

Literatur

Bielefeld, K.: Gibt es für die Sprachheilschule Perspektiven? In: Die Sprachheilarbeit 42 (1997)

Borbonus, T.: Gesundheitsreform-Krankenkassen-Sprachheilpädagogen. In: Die Sprachheilarbeit 34 (1989) 6, 296-297

Broich, R. P.: Auf ein Wort: Ich nehme Bezug... auf zwei Worte. In: Die Sprachheilarbeit 42 (1997) 5, 205-208

Deutsche Gesellschaft flur Sprachheilpädagogik: Positionspapier der dgs. In: Die Sprachheilarbeit 42 (1997) 3. 94-95

Dirnberger, W.: Entwicklung, Stand und Neugestaltung des Sprachheilschulwesens in Deutschland. Hannover 1973

Dupuis, G.: Sprachbehindertenpädagogik. In: Solarova, 5. (Hrsg.) Geschichte der Sonderpädagogik. Stuttgart 1983, 260-296

Gathen, H.: Empfehlungen zur sonderpädagogischen Förderung in den Schulen in der Bundesrepublik Deutschland - Beschluß der Kultusministerkonferenz am 06. Mai 1994 in München. In: Die Sprachheilarbeit 39 (1994) 4, 265-266

Grohnfeldt, M. / Homburg, G. / Teumer, J.: Ansatzpunkte einer veränderten Sprachheilpädagogik in Deutschland. In: Die Sprachheilarbeit 36 (1991) 6, 252-269

Grohnfeldt, M. / Homburg, G. / Teumer, J.: Überlegungen zur sprachheilpädagogischen Arbeit in einem flexiblen System von Grund- und Sonderschule. In: Die Sprachheilarbeit 38 (1993), 166 - 184

Grohnfeldt, M.: Auf ein Wort: Sprachbehindertenpädagogik im Wechsel der Zeiten. In: Die Sprachheilarbeit 35 (1990), 1-3

Grohnfeldt, M.: Die Sprachheilpädagogik im Spannungsfeld von Generalisierung und Spezialisierung, Einordnung und Abgrenzung. In: Die Sprachheilarbeit 39 (1994), 197-2

Grohnfeldt. M.: Auf ein Wort: Weichenstellungen in der Sprachheilpädagogik. In: Die Sprachheilarbeit 42 (1997), 1-3

Gutzmann, A.: Das Stottern und seine gründliche Beseitigung durch ein methodisch geordnetes und praktisch erprobtes Verfahren. Berlin 1888

Gutzmann, H.: Sprachheilkunde. Vorlesungen über die Störungen der Sprache mit besonderer Berücksichtigung der Therapie. Berlin 1912

Klink, J. - G. (Hrsg.): Zur Geschichte der Sonderpädagogik. Bad Heulbrunn 1966

Kussmaul, A.: Die Störungen der Sprache. Leipzig 1877

Maihack, V.: Sprachheilpädagogen "offiziell" von der Krankenkasse anerkannt. In: Die Sprachheilarbeit 39 (1994), 268

Orthmann, W.: Geschichte der Sprachbehindertenpädagogik. In: Knura, G.fNeumann, B. (Hrsg.): Pädagogik der Sprachbehinderten. Handbuch der Sonderpädagogik. Bd. 7. Berlin 1980, 67-91

Rothe, C. K.: Pädagogische und logopädische Winke für Lehrer an Sonderklassen für sprachkranke Kinder. In: Beiträge zur Kinderforschung und Heilerziehung 168 (1920), 7 - 26

Schneider, H.: Sprachheilschule. In: Lesemann, G. (Hrsg.): Beiträge zur Geschichte und Entwicklung des deutschen Sonderschuiwesens. Berlin 1966, 153-168

Teumer, J.: Der Weg zur akademischen Ausbildung von Sprachheillehrern in Hamburg - ein historischer Exkurs. In: Die Sprachheilarbeit 39 (1994), 370 - 376

Teumer, J.: Die Anfänge des Sprachheilwesens in Hamburg - wirklich eine Erfolgsstory? In: Die Sprachheilarbeit 40 (1995), 149 - 164

Voigt, P.: Beitrag zur geschichtlichen Entwicklung der Sprachheilschulen in Deutschland. Halle (Saale) 1954

Zuckrigl, A.: Sonderpädagogische Organisationsformen. In: Knura, G/ Neumann, B. (Hrsg.): Pädagogik der Sprachbehinderten. Handbuch der Sonderpädagogik. Bd. 7. Berlin 1980, 95-121

 

 

Erziehungsberatungsstellen

Literatur

Abel, Andreas H.: Geschichte der Erziehungsberatung: Bedingungen, Zwecke,Kontinuitäten. In: Körner, Wilhelm, Hörmann, Georg: Handbuch der Erziehungsberatung, Bd. 1, Göttingen 1998

Brandt, Gustav: Probleme und Erfolge der Erziehungsberatung, Weinheim 1967

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Kinder- und Jugendhilfe, Achtes Buch Sozialgesetzbuch, Bonn 2000

Bundesministerium für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit: Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung des Kinder- u. Jugendhilferechts. Bonn 1989

Chronik der Deutschen, Dortmund 1983

Degner F.: Beratung und Unterstützung der Familie. In: Gernert, W.: Das Kinder- und Jugendhilfegesetz. Stuttgart 1993

Flügge, Ingrid: Erziehungsberatung, Göttingen 1991

Gernert, W.: Jugendhilfe. München 1993

Gerlicher, K.: Familientherapie in der Erziehungsberatung, Weinheim 1977

Hundsatz, A.: Die Erziehungsberatung. Weinheim 1995

Jugendhilfeplan der Stadt Köln. Teilplan 8. Erziehungsberatung. 1986

Jugendhilfeplan der Stadt Köln. Teilplan 8. Erziehungsberatung. 1. Fortschreibung. 1986

KJHG- Das Kinder- und Jugendhilfe Gesetz, Bonn 1991

Koblank, Eva: Die Erziehungsberatungsstelle, Neuwied 1967

Körner, Wilhelm/ Hörmann, Georg: Handbuch der Erziehungsberatung, Bd.1. o.O.

Menne, K. Erziehungsberatung. In: Fachlexikon der Sozialen Arbeit. 1993

Möckel, A.: Geschichte der Heilpädagogik. Stuttgart 1988

Münstermann, K.: Hilfen zur Erziehung. In: Gernert, W.: Das Kinder- und Jugendhilfegesetz. Stuttgart 1993

Pleticha, H: Deutsche Geschichte, Gütersloh 1986.

Pressting, G.: Zur Geschichte der institutionellen Erziehungsberatung nach dem zweiten Weltkrieg. Weinheim 1991

Schwarzer, Rolf: Beraterlexikon, München 1977

Schwarzer, Rolf: Selbsthilfe in Familie und Schule, Bern 1985

Specht, F./ Spittler, H.-D.: Wie Berater helfen. Göttingen 1986

Spittler, Horst-Dietmar: Basistexte und Materialien zur Erziehungs- und und Jugendhilfegesetz, Stuttgart 1993

 

 

Literatur und Links nach Epochen

Altertum

Literatur

Meyer, H.: Geistigbehindertenpädagogik. In: S. Solarová: Geschichte der Sonderpädagogik. Stuttgart; Berlin; Köln; Mainz: Kohlhammer 1983. S. 84-107

Möckel, Andreas: Geschichte der Heilpädagogik. Stuttgart 1988

Müller, Klaus E.: Der Krüppel. Ethnologia passionis humanae. C.H. Beck, München 1996

Speck, O.: Geschichte. In: Handbuch der Sonderpädagogik, Bd.4. Pädagogik der Geistigbehinderten. Hrsg.: H. Bach. Berlin: Marhold 1979. S. 57-72

Schröder, Siegfried: Historische Skizzen zur Betreuung schwerst- und mehrfachgeschädigter geistigbehinderter Menschen. In: Hartmann, N, (Hrsg.): Beiträge zur Pädagogik der Schwerstbehinderten. Heidelberg 1983. (S. 17-61)

 

Mittelalter

Links

Englischsprachige Seite zur Behindertengeschichte
Link: http://www.disabilityhistory.org/

Eine Geschichte der Behinderten
Link: http://www.trisomie21.de/lh_fuerth.html

Literatur

Fornefeld, Barbara: Einführung in die Geistigbehindertenpädagogik (S. 26-28). München 2000

Hörber, Fritz: Auf Kufen und Rädern. München 1976

Müller, Klaus E.: Der Krüppel. Ethnologia passionis humanae. München 1996

Schlegel, Karl Friedrich: Der Körperbehinderte in Mythologie und Kunst. Stuttgart 1983

Speck, Otto: Geschichte. In: Handbuch der Sonderpädagogik. Bd. 5, Pädagogik der Geistigbehinderten. Berlin 1979 (S. 57-72)

 

16. - 18. Jahrhundert/ 19. Jahrhundert/ 20. Jh. bis 1933

Literatur

Ellger-Rüttgardt, Sieglind: Prügelknabe Sonderschule - ungeliebte Tochter der Heilpädagogik? In: Zeitschrift für Heilpädagogik 2/2005, 42-54

Kremer, Gabriele: "Heilpädagogische Behandlung" oder "mittelalterlich anmutende Erziehungshilfe"? Das medizinische Paradigma im heilpädagogischen Alltag der Weimarer Republik. In: Zeitschrift für Heilpädagogik, 3/20005, 95-100

Meyer, H.: Geistigbehindertenpädagogik. In: S. Solarová: Geschichte der Sonderpädagogik. Stuttgart; Berlin; Köln; Mainz: Kohlhammer 1983. S. 84-107

Möckel, Andreas: Geschichte der Heilpädagogik. Stuttgart 1988

Möckel, Andreas: Geschichte der besonderen Grund- und Hauptschule. 4. Aufl., Heidelberg 2001

Müller, Klaus E.: Der Krüppel. Ethnologia passionis humanae. C.H. Beck, München 1996

Speck, O.: Geschichte. In: Handbuch der Sonderpädagogik, Bd.4. Pädagogik der Geistigbehinderten. Hrsg.: H. Bach. Berlin: Marhold 1979. S. 57-72

Schröder, Siegfried: Historische Skizzen zur Betreuung schwerst- und mehrfachgeschädigter geistigbehinderter Menschen. In: Hartmann, N, (Hrsg.): Beiträge zur Pädagogik der Schwerstbehinderten. Heidelberg 1983. (S. 17-61)

 

Nationalsozialismus

Links

Mostert, Mark: Useless Eaters. Disability as Genocidal Marker in Nazi Germany.
Link: http://www.regent.edu/acad/schedu/uselesseaters/

Müller-Küppers, Manfred: Die Geschichte der Kinder- und Jugendpsychiatrie unter besonderer Berücksichtigung der Zeit des Nationalsozialismus. Abdruck eines Vortrags vom 21.09.2000 in Berlin anlässlich des Jahreskongresses des Berufsverbandes der deutschen Kinder- und Jugendpsychiater.
Link: http://www.kinderpsychiater.org/forum/for201/geschichte.htm

Rauscher, Melanie: "Nationalsozialismus und Behinderung"
Link: http://www.uni-bamberg.de/~ba3sw1/texte/0102rauscher-melanie/rauscher-melanie.htm#_Toc532903783

Literatur

Berner, Hanspeter: Behindertenpädagogik und Faschismus – Aspekte der Fachgeschichte und der Verbandsgeschichte (VdHD, NSLB, VDH, VDS) – 1. Teil, in: Behindertenpädagogik 4/1984, 306-332. und 2. Teil in 1/1985, 2-37

Blasius, D.: "Einfache Seelenstörung". Geschichte der dt. Psychiatrie 1800-1945. Frankfurt am Main 1994

Bleker, J./ Jachertz, N.: Medizin im Dritten Reich. Deutscher Ärzte-Verlag. Köln 1989

Bundesvereinigung Lebenshilfe für geistig Behinderte e.V. (Hrsg.): Das Recht auf Leben ist unantastbar - die Lebenshilfe für geistig Behinderte erinnert an die Opfer der NS-Euthanasie, Marburg 1985

Götz: Macht - Geist - Wahn. Kontinuitäten Deutschen Denkens. Argon-Verlag. Berlin 1997

Hinz-Wessels/ Fuchs/ Hohendorf/ Rotzoll: Zur bürokratischen Abwicklung eines Massenmordes. Die "Euthanasie"-Aktion im Spiegel neuer Dokumente. In: Vierteljahrsheft für Zeitgeschichte 1/2005, 79 - 108

Höck, M.: Die Geschichte der Hilfsschule im Dritten Reich. Berlin 1979

Kaden, Helma (Hrsg.), Dokumente des Verbrechens - Aus Akten des Dritten Reiches, Berlin 1993

Krischke, Wolfgang: Für normale Menschen. Die Euthanasiebewegung in Großbritannien und Amerika. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 21. 02. 2001. Frankfurt/ M. 2001

Klee, Ernst: "Euthanasie" im NS-Staat - Die "Vernichtung lebensunwerten Lebens" Frankfurt a.M. 1983

Oskamp, U.: Sozialdarwinismus, Utilitarismus und Mord an Behinderten unter historischem Aspekt. In: Sonderpädagogik in Schleswig Holstein, 20. Jg. Heft 1.

Pauleikhoff, Berhard: Ideologie und Mord, Hürtgenwald 1986

Rost, Karl Ludwig: Sterilisation und Euthanasie im Film des "Dritten Reiches". Husum 1987

Seipolt, Harry: ...kann der Gnadentod gewährt werden. Zwangssterilisation und NS-"Euthanasie" in der Region Aachen. Alano Herodot Verlag. Aachen 1995

Schmidt, Gerhard: Selektion in der Heilanstalt 1939-1945, Stuttgart 1965

Schmuhlen, Hans-Walter: Rassismus unter den Bedingungen charismatischer Herrschaft. Zum Ubergang von der Verfolgung zur Vernichtung gesellschaftlicherMinderheiten. In Karl-Dietrich Bracher, Manfred Funke, Hans-Adolf Jacobsen (Hrsg.): Deutschland 1933-1945. Neue Studien zur nationalsozialistischen Herrschaft. Bonn 1992

Tenorth, H.-Elmar: Bildung und Wissenschaft im "Dritten Reich", in: BRACHER, Karl Dietrich, FUNKE, Manfred, JACOBSEN, Hans-Adolf: Deutschland 1933-1945. Neue Studien zur nationalsozialistischen Herrschaft, 2., ergänzte Auflage, Bonn 1993, 240-255.

Thus, Armin: "...vom Leid erlösen" - Zur Geschichte der nationalsozialistischen "Euthanasie"-Verbrechen. Texte und Materialien für Unterricht und Studium. Mabuse-Verlag. Frankfurt/ M. 1995

Wuttke-Groneberg, Walter: Medizin im Nationalsozialismus. Schwäbische Verlagsgesellschaft. Tübingen. o.J.

 

Bundesrepublik Deutschland bis 1990

Literatur

Ellger-Rüttgardt, Sieglind: Geschichte der Sonderpädagogik. München 2008. (18. Jh. bis Gegenwart)

Fornefeld, Barbara: Einführung in die Geistigbehindertenpädagogik. München 2000. Darin: Kapitel 2.4, S. 40-42

Hähner, U.: Von der Verwahrung über die Förderung zur Selbstbestimmung. Fragmente zur geschichtlichen Entwicklung der Arbeit mit "geistig behinderten Menschen" seit 1945. In: Vom Betreuer zum Begleiter. Hrsg. Bundesvereinigung Lebenhilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Marburg 1997, S. 25-51

Möckel, Andreas: Geschichte der Heilpädagogik. Stuttgart 1988

Möckel, Andreas (Hrsg.): Erfolg, Niedergang, Neuanfang. 100 Jahre Verband deutscher Sonderschulen. München 1998. Darin: Bleidick, Ulrich: Der Verband und die Bildungspolitik 1948 bis 1998. S. 96-165

Speck, Otto: Geschichte. In: Handbuch der Sonderpädagogik. Bd. 5, Pädagogik der Geistigbehinderten. Berlin 1979 (S. 57-72)

Speck, Otto: System Heilpädagogik. 4. Aufl., München 1998. S. 73-79

» Spezielle Literatur zur Krüppelbewegung

 

DDR

Links

Vergleichendes Fachwörterbuch der Pädagogik von Personen mit biopsychosozialen Beeinträchtigungen - 1989/90
Zum Wörterbuch

Literatur

Barsch, Sebastian: Geistig behinderte Menschen in der DDR. Erziehung - Bildung - Betreuung. Band 12 der Reihe "Lehren und Lernen mit behinderten Menschen", Oberhausen 2007

Barsch, Sebastian: Bildung, Arbeit und geistige Behinderung in der DDR. Zwischen Anspruch und Wirklichkeit. In: Deutschland Archiv 3/2008, 480-487

Becker, Klaus-Peter und Autorenkollektiv: Rehabilitationspädagogik. 2. bearbeitete und erweiterte Aufl. Berlin 1984

Eßbach, Sigmar u.a.: Ein Kind kann keine Schule besuchen – hat es überhaupt eine Entwicklungschance? Berlin 1981

Eßbach, Sigmar u.a.: Rehabilitationspädagogik für schulbildungsunfähige förderungsfähige Intelligenzgeschädigte. Berlin 1985

Eßbach, Sigmar. u.a.: Grundlagenmaterial zur Gestaltung der rehabilitativen Bildung und Erziehung. Berlin 1987

Glawe, H.: Das Sonderschulwesen der Deutschen Demokratischen Republik. Eine Übersicht. (5. Beiheft der Zeitschrift "Die Sonderschule") Berlin 1967

Gries, S.: "Sie haben doch gesunde Kinder, da stört das behinderte nur." Vom wissenschaftlichen und staatlichen Umgang mit behinderten Kindern in der DDR. In: Mertens, L.; Voigt, D. (Hrsg.): Humanistischer Sozialismus? Der Umgang der SED mit der Bevölkerung, dargestellt an ausgewählten Gruppen. Münster 1995, S.235-282

Hettwer, H.: Das Bildungswesen in der DDR. Strukturelle und inhaltliche Entwicklung seit 1945. Köln 1976

Hübner, Ricarda: Die Rehabilitationspädagogik in der DDR. Zur Entwicklung einer Profession. Frankfurt/Main, Berlin, Bern u.a. 2000

Jun, Gerda: Kinder, die anders sind. Berlin 1984

Marquardt, Erwin: Das Gesetz über die demokratische Schulreform. Volk und Wissen Verlag, Berlin/Leipzig 1946

Pehnke, A.: Die schulische Betreuung behinderter Kinder in der ehemaligen DDR. In: Liedtke, M. (Hrsg.): Behinderung als pädagogische und politische Herausforderung. Historische und systematische Aspekte. Bad Heilbrunn 1996, S.223-235

Ränke, Nadine: Die Körperbehindertenpädagogik der DDR. Online unter:
http://www.hausarbeiten.de/faecher/hausarbeit/pap/13927.html

Suhrweier, Horst: Beurteilung geschädigter Kinder. Berlin 1974

Verordnung über die Beschulung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen mit wesentlichen physischen und psychischen Mängeln vom 5. Oktober 1951 (Gesetzblatt Nr. 122/1951). In: Müller, H. (Hrsg.) Hygiene der Normal- und Sonderschulen im Hinblick auf Schüler mit körperlichen und geistigen Mängeln. Berlin 1956, S.123-128

Wellmitz, Barbara: Zur Entwicklung der Körperbehindertenpädagogik in der DDR, erschienen in: Heilpädagogik online 04/ 2003: http://www.heilpaedagogik-online.com/track.php?id=ho0403

Werner, Birgit: Sonderpädagogik im Spannungsfeld zwischen Ideologie und Tradition. Zur Geschichte der Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung der Hilfsschulpädagogik in der SBZ und DDR zwischen 1945 und 1952. Hamburg 1999

 

Vereinigtes Deutschland seit 1990

Literatur

Ellger-Rüttgardt, Sieglind: "Eine europäische Vision seit 200 Jahren: Bildung für alle". In: Zeitschrift für Heilpädagogik, 7/2007, 242-249

Jetter, Karlheinz: Geschichte des SGB IX. In Kühl, Jürgen (Hg.): Fürhförderung und SGB IX. Rechtsgrundlagen und praktische Umsetzung. 16-18

Möckel, Andreas (Hrsg.): Erfolg, Niedergang, Neuanfang. 100 Jahre Verband deutscher Sonderschulen. München 1998

Speck, Otto: Die Ökonomisierung sozialer Qualität. Zur Qualitätsdiskussion in Behindertenhilfe und Sozialer Arbeit. München 1999

Links


- nach oben -
     - Startseite -